Alle Veranstaltungen des Queer Film Festivals finden in der Halle der Kulturetage statt.

Deutschland 2020, 14 Min.
Regie: Hannah Pieper, Gesa Bürster

Der Kurzfilm GIRLS TALK ist das Projekt der diesjährigen FSJlerin des Medienbüro Oldenburg.

Feiern, saufen, tanzen, spazieren gehen, einkaufen, an Ampeln warten.
Frauen und Menschen die als Frauen gelesen werden, erfahren all dies oft ganz anders.
Wir alle kennen Geschichten über sexualisierte Gewalt oder haben sie selber erfahren. Das Thema ist in unseren Leben verankert, ob wir es merken oder nicht.

Dieser Kurzfilm soll die Solidarität unter Frauen* aufzeigen und ermutigen die Diskussion aufrechtzuerhalten.

Bleibt nach dem Film gerne noch zur Diskussion. Alle Beteiligten am Projekt werden da sein um Fragen zu beantworten.

Pressebilder zu »Girls Talk«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Vergangene Termine