Alle Veranstaltungen des Queer Film Festivals finden in der Halle der Kulturetage statt.

Samstag, 29. August 2020 bis Freitag, 4. September 2020

Eine Frau mit berauschenden Talenten

Frankreich 2020, 106 Min.
Regie: Jean-Paul Salomé

Heute drinnen!

Patience Portefeux (Isabelle Huppert) ist eine französisch-arabische Gerichtsdolmetscherin beim Drogendezernat, die sich auf das Abhören von Telefonaten der Drogenszene spezialisiert hat. Was sich nach einem sicheren Job anhört, wird vom Staat allerdings schlecht bezahlt. Die sonst so selbstbewusste und unabhängige Patience wird vor ein großes Problem gestellt, als sie die Unterbringungskosten für das kostspielige Pflegeheim ihrer Mutter nicht mehr aufbringen kann, woraufhin die Einrichtung damit droht, die alte Dame auszuquartieren. Die Übersetzerin bekommt mit, dass gerade eine Drogenlieferung auf dem Weg nach Paris ist und schafft es, die Beschlagnahmung der Drogen zu sabotieren. Sie macht sich selbst auf die Suche nach dem Stoff und wird fündig. Fortan mischt sie als begnadete Verkäuferin den Pariser Drogenmarkt auf und steigt schnell zur neuen Autorität der Szene auf. Für ihre Kollegen, die Polizei, ist der neue Mitspieler auf dem Markt noch immer ein Phantom – doch der Leiter des Dezernats, Philippe (Hippolyte Girardot), der Patience auch noch vergöttert, hat schon eine Vermutung, wer hinter dem neuen Drogenboss steckt…

Da wir die Halle der Kulturetage als Ausweichort benutzen dürfen, ist es nun möglich, dass wir bei Regen oder zu geringer Ticketverkäufe nicht die Veranstaltung absagen müssen, sondern diese in die Halle verlegen. Natürlich wird auch dort der nötige Abstand eingehalten.
Wir informieren Euch um 16 Uhr am Tag der Veranstaltung hier, ob die Veranstaltung drinnen oder draußen stattfindet.
Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Halle der Kulturetage statt. Wir informieren Euch um 16 Uhr am Tag der Veranstaltung hier, ob die Veranstaltung drinnen oder draußen stattfindet.
Falls die Veranstaltung drinnen stattfinden sollte und Ihr Eure Karten stornieren möchtet, könnt Ihr dies über einen Link in der Ticket-Bestätigungsmail tun. Ihr erhaltet dann eine Gutschrift von Kinoheld, die ihr beim nächsten Kinobesuch einlösen könnt. Oder ihr schreibt uns am Tag der Veranstaltung bis 17:30 Uhr eine Mail an info@cine-k.de. Wir haben dann die Möglichkeit, euch die Ticketkosten direkt rückzuerstatten.

Trailer zu »Eine Frau mit berauschenden Talenten«

Pressebilder zu »Eine Frau mit berauschenden Talenten«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Vergangene Termine