Das Cine k ist derzeit geschlossen. So können Sie uns weiterhin unterstützen

Donnerstag, 23. April 2020 bis Sonntag, 26. April 2020

Filmtipp: 100.000 – Alles, was ich nie wollte

Deutschland 2019, 80 Min.
Regie: Ole Hellwig

Eigentlich hätte das Cine k Fynns Film in Oldenburg gespielt! Nun gibt es den Film digital. Ihr könnt euch hier jetzt schon ein Ticket kaufen und das Cine k ganz nebenbei unterstützen. 25% des Ticket-Gewinns geht an das Kino eurer Wahl und ihr bringt es so ein bisschen durch die Krise.

So gehts:
Tickets kaufen – Code bekommen – Samstag, 25.04 ab 20 Uhr innerhalb von 24 Stunden den Code auf kino.oderso.cool eingeben – das Cine k auswählen – und den Film genießen!

Fynn Kliemann ist ein nordisches Dorfkind und Allrounder, der das Dorfleben für junge Menschen wieder attraktiv macht. Er ist u.a. für seine dilletantischen Heimwerkervideos, das partizipativ gestaltete »Kliemannsland« und eigene Musikprojekte bekannt. DIY (Do it yourself) ist sein Lebensmotto!

Am 24.04.2020 kommt sein Dokumentarfilm „100.000 – Alles, was ich nie wollte“ für 24 Std. in das virtuelle Cine k Kino. Der Song „Alles, was ich hab“ ist Titelsong und gleichzeitig Trailer zu der Dokumentation, die ein Jahr seines Lebens begleitet. Von der Entstehung der Songs, über die Zeit im Studio, der Entscheidung ein Label zu gründen, Fynns Leben drum herum, jedem Abgrund und jedem wahnsinnigen Moment in der Zeit von Nichts zu einem der erfolgreichsten Alben in 2018.

Die Doku ist ’n bisschen ehrlicher geworden, als mir lieb ist, und zeigt die Wahrheit hinter den lustigen Videos, Insta-Stories und einem Album, was augenscheinlich reibungslos und total einfach erfolgreich wurde. Sie erklärt wie und warum ich das alles alleine gemacht habe und verdeutlicht, warum dieser bekloppte Weg am Ende funktioniert hat. Sie wird dir Mut machen, dein Ding einfach durchzuziehen und vielleicht wirst du dich und deine Probleme auf dem Weg zur Erfüllung deiner Träume wiederfinden."
Fynn Kliemann

Trailer zu »100.000 – Alles, was ich nie wollte«

Pressebilder zu »100.000 – Alles, was ich nie wollte«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.