Das Cine k ist derzeit geschlossen. So können Sie uns weiterhin unterstützen

Donnerstag, 16. April 2020

Filmtipp: Decolonize Chocolate (Livestream mit Gespräch)

Deutschland 2019, 47 Min.
Regie: fairafric

Könnt Ihr nach den Ostertagen noch Schokolade sehen? Wenn ja: Am Donnerstag, 16.04. um 20 Uhr zeigt fairafric den Film »Decolonize Chocolate« als digitales Screening mit anschließendem Live-Chat mit der Regisseurin Elisa Scheidt. Auf der fairafric-Facebookseite wird der Film als Finale der Kinotour kostenlos live gestreamt.

Im Januar war der Film im Rahmen der Oldenburg handelt fair »fairfilmt«-Reihe im Cine k Oldenburg zu sehen und stieß auf großes Interesse. Wer das verpasst hat, hier ist die zweite Chance.

Schokolade wird seit jeher im globalen Norden hergestellt. Hendrik will das ändern und eine Schokoladenfabrik in Ghana bauen: Wir begleiten den fairafric Gründer auf seiner Reise und gehen zusammen mit ihm der Frage nach, warum Schokolade so gut wie nie in den Ursprungsländern des Kakaos hergestellt wird.

Wir begleiten eine Bio-Kakaobäuerin in ihrem Alltag, bekommen exklusive Einblicke in die Pionierarbeit der ghanaischen Schokoladenproduktion, erleben, was eine faire Wertschöpfung für alle Beteiligten bedeutet, und erfahren, vor welchen Herausforderungen das junge Unternehmen fairafric steht.

Trailer zu »Decolonize Chocolate (mit Gespräch)«

Pressebilder zu »Decolonize Chocolate (mit Gespräch)«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.