Montag, 25. November 2019

Amador und Marcelas Rosen

Eine Veranstaltung vom kreativ:LABOR.

Spanien 2010, 110 Min.
Regie: Fernando León de Aranoas

Die Rosenverkäuferin Marcela lebt mit ihrem Freund in Madrid. Da ihnen das Geld an allen Ecken und Enden fehlt, wird sie die Pflegerin eines alten Mannes namens Amador. Täglich besucht sie ihn und schon bald teilen sie so manches Geheimnis. Der kluge Amador merkt schnell, das Marcela schwanger ist, aber in in einer unglücklichen Beziehung lebt – er selbst hat nicht mehr lange zu leben.

Trailer zu »Amador und Marcelas Rosen«

Pressebilder zu »Amador und Marcelas Rosen«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Aktuelle Termine

Klicken Sie auf einen Termin, um Karten zu reservieren. Die Online-Reservierung ist bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich.