Freitag, 23. August 2019

Musik: Bleidiät | Film: Gegen den Strom

Island | Frankreich 2018, 101 Min.
Regie: Benedikt Erlingsson

18.30 Uhr Ausstellungen und Picknickgarten

19.30 Uhr Musik: Bleidiät

das ist Musik, die in viele Schubladen passt, kriegt man dann eben nur nicht zu… So what?!

Die eigenwilligen Kompositionen der vier Oldenburger Musiker*innen enthalten Elemente aus Rock, Jazz, Funk und Avantgarde. Dabei entsteht vielschichtige, rhythmisch komplexe Musik mit spannenden Improvisationen. Tanzen nur mit Sicherheitseinweisung!

21.00 Uhr Film: Gegen den Strom

Halla ist fünfzig und eine unabhängige Frau. Doch hinter der Fassade einer gemächlichen Routine führt sie ein Doppelleben als leidenschaftliche Umweltaktivistin. Bekannt unter dem Decknamen „Die Bergfrau“ bekämpft sie heimlich in einem Ein-Frau-Krieg die nationale Aluminiumindustrie. Mit ihren riskanten Aktionen gelingt es ihr, die Verhandlungen zwischen der isländischen Regierung und einem internationalen Investor zu stoppen. Doch dann bringt die Bewilligung eines fast schon in Vergessenheit geratenen Adoptionsantrags Hallas gradlinige Pläne aus dem Takt. Entschlossen plant sie ihre letzte und kühnste Aktion als Retterin des isländischen Hochlands.

Ein beglückendes Filmereignis – GEGEN DEN STROM fesselt, rührt, belustigt und begeistert. Mehr kann niemand von einem Film erwarten.
Die Welt

Gibt es etwas Selteneres als einen intelligenten Feel-Good-Film, der weiß, wie man dringende globale Probleme mit Humor und einem befriedigenden Gerechtigkeitsgefühl angeht?
Variety

Tickets und mehr Infos unter kulturscheune.cine-k.de

Trailer zu »Gegen den Strom«

Pressebilder zu »Gegen den Strom«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Vergangene Termine