Dienstag, 4. Juni 2019

Am Ende kommen Touristen

Deutschland 2007, 85 Min.
Regie: Robert Thalheim

Um seinen Zivildienst im „internationalen Begegnungszentrum“ abzuleisten, geht der 19-jährige Sven ins polnische Oświęcim, das frühere Auschwitz, wo er mit der Unterstützung von Herrn Krzemiński, einem Überlebenden des Vernichtungslagers, beauftragt wird. Begleitet von einer Liebesgeschichte mit der Polin Ania, behandelt der Film, anhand der Beziehung von Sven und Krzemiński, das Verhältnis des zeitgenössischen Bewusstseins und seiner Erinnerung zu den Opfern.

Trailer zu »Am Ende kommen Touristen«

Pressebilder zu »Am Ende kommen Touristen«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Vergangene Termine