Montag, 24. September 2018

Seminar: Montage im Film


Ein Workshop, wie durch Montage im Film unsere Wahrnehmung von Dingen manipuliert gesteuert und verändert wird. Mit Praxisbeispielen aus großen Hollywood Filmen und eigenen Projekten.

Referent: Philipp Eichholtz, Berlin (Filmregisseur, Drehbuchautor, u.a. „Rückenwind von vorn“, Eröffnungsfilm der Perspektive Deutsches Kino, Berlinale 2018)

Nähere Informationen zur Anmeldung und zum Filmseminar »Wir lieben Kino« finden Sie hier

Pressebilder zu »Seminar: Montage im Film«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Vergangene Termine