Israel 2015, 75 Min.
Regie: Michal Vinik

Der Sommer zu heiß, die Vorstadt öde. Abhängen, heimliches Rauchen, trotzige Rebellion gegen den Vater, dessen Präsenz das Familienleben bestimmt. Während die Eltern emotional um die von der Militärbasis verschwundene ältere Tochter kreisen, passiert für die 17-jährige Naama Barash der Einschlag – ein neues Mädchen, cool, großstädtisch, erscheint an der Schule. Naama ist hingerissen! Dana führt sie ein in die lesbische Partywelt Tel Avivs, Drogen, Sex mit Frauen – in der Intensität ihrer Gefühle gewinnt Naamas Leben an Fahrt…

BARASH gewann zahlreiche Preise:

Bester Spielfilm (Outview FF2016)

Bester Spielfilm (MIX Milano 2016)

Beste Schauspielerin: Sivan Noam Shimon (Haifa IFF 2015)

Trailer zu »Barash«

Pressebilder zu »Barash«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Vergangene Termine