Slowenien/Kroatien/Dänemark 2013, 100 Minuten
Regie: Nejc Gazvoda

Iben ist auf ihrem Weg nach Athen in Ljubljana zwischengelandet. Die Flughafenangestellte Tina fährt sie zu einem Hotel, es ist ihr letzter Arbeitstag. Beide Frauen haben keine Lust, schon schlafen zu gehen und verbringen eine romantische Sommernacht in der slowenischen Hauptstadt. Sie geraten in komische und entrückte Situationen, ihnen bleiben nicht viel Zeit bis zu Ibens Weiterreise und Tinas Bewerbungsgespräch für eine neue Stelle. In einander fremden Sprachen gestehen sie sich ihre intimsten Geheimnisse und langsam reifen Pläne für eine gemeinsame Weiterreise…

„Dual“ ist der romantischste lesbische Liebesfilm seit langem – wunderbar schwerelos, witzig und berührend. 24 Stunden, die wie im Flug vergehen…

»Dieser Film ist ein Herzensbrecher!«
Screen

Trailer zu »Dual«

Pressebilder zu »Dual«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Vergangene Termine