11.11.2019 bis 13.11.2019

Widerstand & Ungehorsam

Rück–Blicke auf Aktivist*innen mit Visionen einer gerechten Gesellschaft

Wir möchen mit dieser Filmreihe weniger bekannte Formen des Widerstands ins Gedächtnis rufen und diskutieren, in welcher Weise das Wissen darüber für das heutige politische Bewusstsein bedeutend ist und Anknüpfungspunkte für Aktivist*innen und soziale Bewegungen ermöglicht.

In Kooperation mit dem Zentrum für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung dem Medienbüro Oldenburg und der Rosa-Luxemburg-Stiftung, untertützt vom AStA und dem Autonomen Feministischen Referat der Uni-Oldenburg