Das aktuelle Wochenprogramm finden Sie immer Dienstag für die Kinowoche ab Donnerstag.

18.04.2019 bis 22.04.2019

Hommage: James Baldwin

James Baldwin ist einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller des zwanzigsten Jahrhunderts. Als er 1987 in St. Paul-de-Vence im Alter von 63 Jahren starb, war er eine Legende. Niemand hat so präzise, poetisch und sprachgewaltig formuliert was es bedeutet, in den Vereinigten Staaten schwarz zu sein. Eines der meistdiskutierten Bücher zum amerikanischen Rassismus, Ta-Nehisi Coates’ ›Zwischen mir und der Welt‹, war eine stille Verbeugung vor Baldwins ›Letter to my Nephew‹. In Deutschland wird James Baldwin gerade wieder entdeckt. Zwei Filme beschäftigen sich mit seinem Werk. Raoul Pecks Filmdokumentation, ›I am Not Your Negro‹, war einer der oscarnominierten Filme des Jahres 2016 und fand in der USA ein großes Publikum. „Beale Streat“ ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans. Wir hoffen dass es auch in Deutschland bald viel mehr dieses großartigen Menschen zu sehen und lesen geben wird!