Zusatzvorstellung von Capernaum am 19.01. um 21.30 Uhr in Anwesenheit von Konstantin Bock.