Donnerstag, 22. Juni 2017 bis Mittwoch, 28. Juni 2017

Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes

Deutschland 2017, 99 Min.
Regie: Julian Radlmaier

Ein bürgerlicher Windhund gesteht, wie er vom Filmemacher zum Vierbeiner wurde: Weil er gerade keine Förderung bekommt, sieht Julian sich gezwungen, einen Job als Erntehelfer anzunehmen. Als er der jungen Kanadierin Camille weismacht, es handele sich dabei um die Recherche für einen kommunistischen Märchenfilm, in dem sie die Hauptrolle spielen soll, will sie ihn begleiten und Julian spinnt romantische Fantasien. So landen die beiden in der trügerischen Idylle einer ausbeuterischen Apfelplantage. Dort treffen sie Sancho und Hong, die man im Museum gefeuert hat. Beim anstrengenden Obstpflücken spüren Julian, Sancho und Hong in den eigenen Knochen, wie anstrengend der Kapitalismus ist. Camille stürzt sich währenddessen enthusiastisch in die vermeintliche Recherche für den kommunistischen Märchenfilm Für Julian wird es zunehmend schwieriger, den kommunistischen Filmemacher zu performen, außerdem kommen ihm ein Vorzeigearbeiter, ein stummer Mönch mit magischen Kräften und eine tote Plantagenbesitzerin in die Quere.

Hoch intelligent und erfrischend komisch.
Die Presse

die spannendste Arbeit der diesjährigen Programmauswahl.
Spiegel

Ein sehr lustiger deutscher Film, der den Mut hat, sich nicht ernst zu nehmen und gleichzeitig utopisch zu sein, und von der Revolution zu erzählen. Eine politische Komödie.
SWR

Das Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes zu den skurrilsten Filmen in 15 Jahren Perspektive zählt, lässt sich ohne Übertreibung behaupten.
tip berlin

Ein komplett überladenes, tief in die Film- und Ideengeschichte hinabtauchendes Bild-, Ton- und Dialogsammelsurium, aber zugleich auch ein reicher, frischer, furchtloser und verdammt amüsanter Film über Kunst und Politik und Liebe.
Filmstarts

Trailer zu »Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes«

Pressebilder zu »Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Termine

Klicken Sie auf einen Termin, um Karten zu reservieren.