Programmumstellung: Sie finden immer dienstags die aktuellen Termine für die Kinowoche ab Donnerstag

USA | Deutschland 2014, 114 Min.
Regie: Laura Poitras

Der einmalige und vielfach ausgezeichneter Dokumentar-Thriller, in dem sich die dramatischen Ereignisse Minute für Minute direkt vor unseren Augen entfalten – die atemberaubend spannende Geschichte über den waghalsigen Schritt eines jungen Whistleblowers Snowden, eindringlich, unbequem und von großer politischer Sprengkraft.

Im Januar 2013 erhält die Filmemacherin Laura Poitras verschlüsselte Emails von einem Unbekannten, der sich „Citizen Four“ nennt und Beweise für illegale verdeckte Massenüberwachungsprogramme der NSA und anderer Geheimdienste in Aussicht stellt. Im Juni 2013 fliegen Laura Poitras und der Journalist Glenn Greenwald nach Hongkong, um sich mit dem Unbekannten zu treffen. Es ist Edward Snowden.

Im Rahmen der Ausstellung „Vergessene“ Geschichte – Berufsverbote – Politische Verfolgung in der BRD“, die vom 1. bis zum 21. Dezember im PFL zu sehen ist. Mit anschließendem Filmgespräch.

In Kooperation mit der Rosa Luxemburg Stiftung und der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)

Trailer zu »Citizenfour«

Pressebilder zu »Citizenfour«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Vergangene Termine