Italien 2014, 127 Min
Regie: Edoardo Winspeare

Salento, Süditalien: Die eigene kleine Textilfabrik muss schließen, das Wohnhaus wird verkauft, eine Drei-Generationen-Familie kämpft um ihre Existenz. Nachdem ihr Bruder emigriert ist, sucht die energische Adele nach Auswegen. Die einzige Möglichkeit, das tägliche Überleben zu sichern, liegt in der Feldarbeit und der Rückkehr zu einfachen Tauschgeschäften. Und genau das ist der Beginn eines Weges zu Toleranz, Solidarität und Selbstständigkeit, auf dem vier Frauen das Leben und vor allem ihre Zuneigung zueinander ganz neu erfahren.

» EIN NEUES LEBEN ist ein Film, der aus der Welt und der uralten Kultur des Mittelmeers heraus lebt und der auch die dunklen Momente des menschlichen Lebens im hellen Licht erstrahlen lässt. Das Göttliche, das in dieser Landschaft sichtbar wird, geht nicht von den Kirchen, sondern von der Materialität der Dinge und der Körper aus. (…) Auch wenn auf Adele, Ina, Concetta und Salvatrice das Gewicht der Mühen des Lebens lastet, nimmt doch das archaische und in Materie gegossene Göttliche die Last von ihren Schultern und stärkt ihre Hoffnung auf die Zukunft. Es ist das Verdienst des Regisseurs, diese Schönheit sichtbar gemacht zu haben.«
Roberto Escobar, L’Espresso

Trailer zu »Ein neues Leben«

Pressebilder zu »Ein neues Leben«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Termine

Klicken Sie auf einen Termin, um Karten zu reservieren.