Programmumstellung: Sie finden immer dienstags die aktuellen Termine für die Kinowoche ab Donnerstag

Donnerstag, 23. Juni 2016

Der Wert des Menschen

Frankreich 2015, 90 Min
Regie: Stéphane Brizé

Thierry (Vincent Lindon), 51 Jahre alt, Familienvater und gelernter Maschinist, ist seit 20 Monaten arbeitslos und befindet sich auf der Suche nach einem neuen Arbeitsverhältnis. Dabei muss er sinnlose Fortbildungen absolvieren und aussichtslose Job-Interviews bestreiten. Immer wieder kommt er an den Punkt, an dem er sich fragen muss, ob er es sich noch erlauben kann, auf seinen Prinzipien zu bestehen. Als er schließlich eine Anstellung als Kaufhausdetektiv findet, gerät er aufs Neue in ein moralisches Dilemma, das ihn endgültig vor die Wahl stellt, ob er dazu imstande ist, den Gesetzen des Marktes zu gehorchen oder nicht.

Für seine darstellerische Leistung wurde Vincent Lindon im Offiziellen Wettbewerb des Cannes Filmfestivals 2015 mit dem Preis für die beste männliche Hauptrolle ausgezeichnet. In diesem im Cinéma-Vérité-Stil inszenierten Drama wird er von einem großartig agierenden Essemble aus Laien begleitet.

»Man muss nicht immer schreien, um gehört zu werden. „Der Wert des Menschen“ ist ein Film der leisen Töne, der aber gleichwohl berührt. Gerade dank Vincent Lindon schafft er es, die Ungerechtigkeit der heutigen Wirtschaftswelt zu thematisieren. Der Hauptdarsteller ist in seiner Bescheidenheit sozusagen ein Abbild des Filmes – und wirkt damit dennoch stärker als noch so manche politische Kampfparole.«
Outnow.ch

Trailer zu »Der Wert des Menschen«

Pressebilder zu »Der Wert des Menschen«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Vergangene Termine