USA 2015, 84 Min
Regie: Noah Baumbach

In der Komödie MISTRESS AMERICA muss Tracy (Lola Kirke), eine einsame College-Anfängerin in New York, sich enttäuscht eingestehen, dass sich ihre Erwartungen auf ein aufregendes Uni-Leben samt eines schicken urbanen Lifestyles bisher nicht erfüllt haben. Doch als sie ihrer zukünftigen Stiefschwester Brooke (Greta Gerwig), einer unternehmungslustigen Großstädterin und Times Square-Bewohnerin begegnet, ist Tracys Frust bald wie weggeblasen – und sie lässt sich zunehmend fasziniert in den Bann der umtriebigen Brooke und ihrer herrlich verrückten Pläne ziehen.

»Mit ihrem sophistischen Witz erinnert diese Komödie scheinbar auch an Woody Allen, mit dem Baumbach immer wieder reflexartig in einem Atemzug genannte wird. Der Vergleich hinkt jedoch. Im Gegensatz zu Allen, bei dem weibliche Charaktere meist nur Karikaturen sind, erzählt Baumbach abenteuerlich verdrehte Geschichten über ziemlich beste Freundinnen – die sich nicht wie üblich mit ihren Männerbeziehungen auseinandersetzen.«
Filmgazette.de

»Unter seiner leichten, humorvollen Oberfläche erzählen Baumbach und Gerwig viel über die Illusionen einer Generation, die alle Möglichkeiten zu haben scheint, aber von diesem Überfluss oft geradezu gehemmt wird. In diesem Wust seinen eigenen Weg zu finden und nicht den durch Medien und soziale Netzwerke geprägten Vorstellungen eines Lebens, das man leben sollte, darum geht es in dem außerordentlichen ›Mistress America‹.«
Programmkino.de

Trailer zu »Mistress America«

Pressebilder zu »Mistress America«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Trailer zur Veranstaltung

Termine

Klicken Sie auf einen Termin, um Karten zu reservieren.