Programmumstellung: Sie finden immer dienstags die aktuellen Termine für die Kinowoche ab Donnerstag

Frankreich 2009, 110 Minuten
Regie: Philippe Lioret

Der 17-jährige Iraker Bilal hat sein Land verlassen, nachdem seine Freundin Mina kurz zuvor nach England emigriert ist. Er ist auf seinem abenteuerlichen Weg quer durch Europa gereist, um sie wiederzusehen. Nun, kurz vor seinem Ziel, scheint die Reise ein abruptes Ende zu finden. An der nordfranzösischen Küste geht es nicht weiter, der Ärmelkanal trennt den jungen Mann von seinem Glück. Um auch diese Hürde noch zu überwinden, beginnt Bilal im Schwimmbad zu trainieren und erhält dabei Unterstützung von dem Profischwimmer Simon.

»Doch in «Welcome» von Philippe Lioret geht es nicht ums große Schwarz und um erbärmliches Sterben, sondern im Gegenteil um eine große Vision von der alles überwindenden Kraft der Liebe und von einem mutigen Trotzdem, dass sich gegen jede Vernunft und alle Widerstände stemmt. Es ist eine unglaubliche und anrührende Geschichte die Lioret da erzählt.«
Spiegel ONLINE

Trailer zu »Welcome«

Pressebilder zu »Welcome«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Vergangene Termine