Programmumstellung: Sie finden immer dienstags die aktuellen Termine für die Kinowoche ab Donnerstag

Sonntag, 15. Februar 2015

Drachenläufer

Der Film wird von der Yezidischen Jugendgruppe Oldenburg präsentiert. Vor und nach dem Film bieten die Jugendlichen viele süße und herzhafte Spezialitäten an. Die Einnahmen gehen an die Opfer des IS-Terrors.

USA 2007, 122 Minuten
Regie: Marc Forster

Die Drachen am Himmel Afghanistans markieren Erinnerungen an die Vergangenheit. Die Geschichte beginnt im friedlichen Kabul der frühen 70er Jahre und mit den beiden unzertrennlichen Freunden Amir und Hassan. Doch dann lässt Amir seinen Freund in einer schweren Notlage im Stich, was den Beginn vom Ende ihrer Freundschaft bedeutet. Als die russische Armee in Afghanistan einmarschiert, trennen sich die Wege der beiden Kinder. Amir wächst in Amerika auf und Hassan in einem Land, das in Bürgerkriegen, Besetzung und in der Schreckensherrschaft der Taliban versinkt. Nach 20 Jahren in Amerika führt ein Telefonanruf Amir zurück in seine Heimat, und er macht sich auf die gefährliche Reise durch eine fremde, zerrissene Welt, um Hassans Sohn aus den Händen der Taliban zu retten.

»Forster nimmt seine Zuschauer mit auf eine überwältigende, Kontinente und Jahrzehnte umspannende Reise. In eindrucksvollen Bildern und mit emotionaler Kraft schildert er die Suche eines Mannes nach Vergebung.«
Abendzeitung

»Regie-Chamäleon Marc Forster beweist wieder sein starkes emotionales Engagement und erzählt einfühlsam von der menschlichen Tragödie eines geschundenen Landes.«
Treffpunkt Kino

Trailer zu »Drachenläufer«

Pressebilder zu »Drachenläufer«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Vergangene Termine